Zurück

Das war’s beim 19. Treffen für Nürnberger Personalentscheider

Werner Tiki Küstenmacher: "Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn"

Der Marmorsaal des Presse-Club Nürnberg bot mit seinem stilvollen Ambiente eine sehr schöne Location für die Gäste unserer Netzwerkveranstaltung für Personalentscheider. Das Flying Buffet von ess.brand sorgte außerdem für einen geschmackvollen Abend.

Die Geschäftsführerin der Heiserv GmbH, Sylvia Friedmann, führte, begleitet von unseren Netzwerkpartnern, durch den Abend.

Dimitrij Leitenberger von der Jobware GmbH präsentierte eine aktuelle Studie (Februar 2019) über den aktuellen Bewerbermarkt.

Dr. Colin Roth vom Städtepartner Blackbox/Open® veranschaulichte mit einem LEGO® Technic Auto und einem Bausteinekasten agile Methoden mit LEGO® erfolgreich innovative Projekte zu entwickeln. Die Gäste konnten sich während des Abends noch mit LEGO® Steinen daran praktisch versuchen. In den Räumen von BlackBox Open findet im Mai ein HR-Experten Frühstück statt. Interessierte können sich gerne bei Heiserv melden.

RAin Sophia Schmid von der Kanzlei Schaffer & Partner mbB zeigte interessante "Arbeitsrechtliche Instrumente zur Mitarbeiterbindung." Dazu findet im März ein arbeitsrechtliches Frühstück mit Workshop statt. Auch hier können sich Interessierte gerne bei Heiserv melden.

Werner Tiki Küstenmacher, Redner Theologe, Karikaturist, Bestsellerautor, Publizist und "Erfinder" von "Simplify yor life2", war der Hauptreferent des Abends zum Thema. "Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn". Im Vortrag begeisterte er zusammen mit "Limbi", so nennt er liebevoll seine Karikatur stellvertretend für das limbische System, das Publikum mit seinen Ausführungen über den Umgang mit dem emotionalen Gehirn – dem limbischen System – verantwortlich für schnelles Denken, Motivation und Entscheidung. Das Publikum erlebte eine außergewöhnliche Art des Vortragens. Während er sprach, zeichnete Küstenmacher "Limbi" und andere Karikaturen in verschiedenen Situationen, erklärte wie Limbi reagiert und wie man ihn überlisten kann. Die Teilnehmer waren begeistert von der Leichtigkeit und Spritzigkeit des Vortrages und sind sicher, auf Anraten von Küstenmacher sollte man das immer tun, mit einem Lächeln im Gesicht eingeschlafen. Nach den Vorträgen stand Werner Tiki Küstenmacher noch den ganzen Abend für Fragen zur Verfügung.

Bei der anschließenden Verlosung konnten sich die Gewinner über wertige Preise von Jobware und von der Sprachenwelt MEL freuen. Vielen Dank an die Sponsoren.

Den Abend ließen die Gastgeber, die Referenten sowie die zahlreichen Teilnehmer gut gelaunt, bei sehr gutem Essen (vom Caterer ess.brand), laut Küstenmacher hervorragend für ein entspanntes Miteinander und Austausch, ausklingen.

Das nächste Netzwerktreffen findet am Donnerstag, den 04.07.2019 im Servento in Nürnberg statt. Unser Hauptreferent wird Henrik Zaborowski mit "Personalauswahl der Zukunft: Warum ein Umdenken angesagt ist!" sein.
Zu allen Veranstaltungen im Netzwerk finden Sie Infos unter www.personalentscheider.de

Sie sind Personalentscheider aus dem Großraum Erlangen, Nürnberg, Fürth und möchten gerne dabei sein? Sprechen Sie uns an!